hebräisch deutsch russisch englisch
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

So soll sich der Alte Leipziger Bahnhof zum Gedenk- und Begegnungsort entwickeln

30. 11. 2022

In den vergangenen Monaten wurden in Dresden die Pläne von einem jüdischen Kultur- und Begegnungszentrum im Alten Leipziger Bahnhof kontrovers diskutiert. Musik, Tanz und Vergnügung dort, wo einst die Rampe nach Auschwitz stand? Vorstand und Repräsentanz der Jüdischen Gemeinde zu Dresden haben sich mit dem Vorhaben auseinandergesetzt und dazu folgendes Positionspapier herausgegeben.